Makramee Adventskalender DIY [2/2]

Makramee Headerbild

Zeit für den kompletten Makramee Adventskalender!

Soo…ihr großen und kleinen Weihnachtskinder. Die Schneeflocken wurden geknotet, zum Tee kamen nun auch die ersten Kekse dazu und jetzt geht es endlich weiter!

Für mich war der aufwendigste Part wohl die 24 kleinen Überraschungen vorzubereiten. Ich hoffe ihr habt auch jedes Jahr so eine große Vorfreude euren selbstgemachten Adventskalender an einen Lieblingsmenschen zu verschenken.

Es geht looos!

Deine Materialien:

Makramee Garn für Adventskalender

1. Makramee-Garn in 3mm naturweiß

Makramee-DIY-Schneeflocken

2. Makramee Schneeflocken

Makramee-Ringe-für-Adventskalender

3. Metall-Ringe Durchmesser: 40 cm & 30 cm

Makramee-Geschenke-24

4. Geschenke (24x), am besten in Packpapier eingewickelt + einmal gelocht.

Makramee-Materialien

5. Blumendraht, Bindfaden, S-Haken zum Aufhängen

Makramee-Adventskalender-Sonne-Eukalyptus-

6. Ganz viel E u k a l y p t u s 😉

Hach ja…ich liebe Eukalyptus 🙂
Zuerst wickeln wir das schönste Gestrüpp um unseren großen Metall-Ring. Zum Befestigen nutze ich einfach Blumen-Draht. Drähte sowie Metall-Ringe findet ihr in Bastelläden oder in Blumengeschäften!

Danach habe ich die beiden Metall-Ringe mit zwei Anfangs-Knoten zusammengebunden.

Makramee-Draht
Makramee-Eukalyptus-mit-Draht-festmachen
Makramee-Knoten-Adventskalender

Der Rest ist ziemlich einfach: Hängt Eure Schneeflocken und Geschenke einfach auf. Für die Makramee Schneeflocken habe ich Bindfaden genutzt.
Die Geschenke habe ich mit dem restlichen Makramee-Garn aufgehangen.
Hier findest Du das Makrame DIY zur Schneeflocke :).
Als kleine Hilfe könnt ihr Euch den S-Haken nehmen und Euren Ring aufhängen und im Stehen arbeiten. Et voila!

Makramee Adventskalender eine einfache Anleitung
Detaillierte Ansicht Makramee Adventskalender
Makramee Schneeflocke Detailansicht

Ich bin wirklich happy wie mein Makramee DIY Adventskalender geworden ist!
Hoffe ich konnte Eure gemütlichen Kreativstunden schön weihnachtlich füllen!
Ganz viel Spaß beim Verschenken (oder selber behalten)!

Besuche mich gerne öfter hier oder auf meinem Instagram 🙂 Bis bald!